Immobilien, Wohnungen und Häuser

Ihre Notizen

! Vermietetes Mehrfamilienhaus !

25436 Uetersen 25436 Uetersen Zur Karte
frei
595.000 € 
Kaufpreis
266 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
985 m²
Grundstücksfl. (ca.)
595.000 € 
Kaufpreis
266 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
985 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Kielpinski & Co. Immobilien
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
595.000 €

Online-ID: 2r7ej4m
Referenznummer: A1205

Mehrfamilienhaus

frei

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Endenergieverbrauch 207,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Gültigkeit bis 21.12.2025
Stromverbrauch ermitteln

Die Immobilie präsentiert sich in einem normalen, dem Baualter entsprechendem Gesamtzustand. Die Außenansicht wurde 1997 mit einer Wärmedämmfassade (WDVS) versehen. Im Zuge der Fassadendämmung wurden auch die Fensterelemente durch isolierverglaste Kunststofffenstern ersetzt. Die vordere Hauseingangstür ist mit einem älteren Holzelement ausgestattet, durch den vorderen Haupteingang können insgesamt 3 Wohneinheiten betreten werden. Eine seitliche Nebeneingangstür in Kunststoff führt zur rechten Erdgeschosswohnung mit 2 Zimmern und ca. 39 m² Wohnfläche. Die Dachgeschosswohnung mit insgesamt 4 Dachgauben wurde Anfang 2000 genehmigt und ausgebaut. Diese Dachgeschosswohnung kann über eine verzinkte Stahltreppe mit Podest auf der Rückseite des Gebäudes betreten werden. Insgesamt verteilen sich auf ca. 266 m² Wohnfläche 5 Wohneinheiten, mit den weiteren Mieteinnahmen durch 5 Stellplätze und der Stallmiete beträgt die aktuelle, monatliche Nettokaltmiete EUR 2.113,-. Für das Gesamtgrundstück besteht ein Wegerecht auf dem angrenzenden, westlichen Flurstück.
Im direkten Umfeld finden Sie zahlreiche Geschäfte und die Fußgängerzone vor. Das Grundstück grenzt direkt an die Parkfläche des Rosariums und befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße. Im hinteren Grundstücksbereich gibt es die Möglichkeit einer weiteren Einzelbebauung. Der Baukörper kann mit ca. 8,0 m in der Breite und einer Länge von ca. 16,0 m als großzügig betrachtet werden. Nach Auskunft des Bauamtes befindet sich das Grundstück in einem ungeplanten Innenstadtbereich, somit wäre gemäß § 34 BauGB Bauvorhaben zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt.

Neben der Bebauung des hinteren Grundstückes, besteht die Möglichkeit einer Wohnraumerweiterung in den angrenzenden Stallungen des Hauptgebäudes (Grenzbebauung, daher besondere Auflagen).

Zusammenfassung der Eckdaten Zinshaus:

Baujahr: ca. 1902
1997/1998 Fassadendämmung und Kunststofffenster
2000 Ausbau des Dachgeschosses
Gasetagenheizungen

Grundstücksgröße: ca. 983 m² (Eigenland)
Wohnfläche: ca. 266 m²
Nutzfläche: ca. Teilkeller und Nebengebäude
Geschosse: 2 + ausgebautem Dachgeschoss
Wohneinheiten: 5 Wohnungen
Raumhöhen: ca. 2,50 m bis 2,70 m
Zimmeranzahl: 2-, 2,5- und 3-Zimmer-Mietwohnungen
Wohnungsgrößen: ca. 39 m² bis ca. 75 m²
Mieteinnahmen, nettokalt: EUR 2.113,- monatlich (Sollmieten = Istmieten)
Jahresmieteinnahmen: EUR 25.356,- nettokalt
Mietsteigerungspotential vorhanden
Kein Leerstand, Vollvermietung

Energieausweis: Verbrauchsausweis, 207,0 kWh/(m²a), Energieträger Gas, Warmwasser enthalten, Baujahr 1900, gültig bis 21.12.2025

Kaufpreis: EUR 595.000,-



Kaufnebenkosten: Alle anfallenden Kaufnebenkosten (1,5 bis 2% Notar- und Gerichtskosten, 6,5% Grunderwerbsteuer) trägt der Käufer.

Maklerprovision: Beim Kauf fällt eine Maklerprovision in Höhe von 6,25% des Kaufpreises inkl. MwSt. an, die ausschließlich vom Käufer zu tragen ist.
- Verdient und fällig beim Abschluss des Notarvertrages -

Maklerprovision: Beim Kauf fällt eine Maklerprovision in Höhe von 6,25% des Kaufpreises inkl. MwSt. an, die ausschließlich vom Käufer zu tragen ist.
- Verdient und fällig beim Abschluss des Notarvertrages -

Die Stadt Uetersen liegt im nördlichen Randbereich der Metropole Hamburg, die unmittelbare Nähe zu Hamburg und die Anbindung an die Autobahn A23 in Tornesch über den neuen Zubringer K 22, sowie die günstige Lage zu den Hamburger Verkehrsmedien bietet Einwohnern und Firmen ideale Bedingungen und kurze Wege. Die KViP (Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg mbH) ist Partner im Hamburger Verkehrsverbund (HVV), dessen Verkehrsgebiet tariflich weit in die Umlandkreise der Hansestadt hineinragt und z.B. das gesamte Gebiet des Kreises Pinneberg abdeckt.

Der Name Uetersen ist aus der Bezeichnung ueterst end entstanden, was soviel wie am äussersten Ende bedeutet. (Der Name bezieht sich darauf, dass der Ort am Ende der Geest direkt am Übergang zur Haseldorfer Marsch liegt.)

Das Zinshaus befindet sich zentral in einer ruhigen Nebenstraße in unmittelbarer Nähe zur Uetersener Fußgängerzone. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind fußläufig gut zu erreichen. Durch die zentrale Lage sind Wege zu Schulen und Kindergärten auch ohne öffentliche Verkehrsmittel schnell erreicht.

Uetersen
(4,4)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.